Echte Liebe kennt keine Auflösung

Hi, ich bin Polly. Oder eigentlich Ina. Ich musste erst 31 werden, bis ich im August 2016 meine Leidenschaft für Bügelperlen entdeckt habe. Klar, viele von uns haben als Kind schon das ein oder andere Bildchen „gesteckt“, das Mama dann beim Bügeln ruiniert hat – ich habe damals lieber mit Lego gespielt oder Buden gebaut.

Gott sei Dank habe ich aber doch noch zu den kleinen Perlen gefunden. Anlass war eine Studioführung bei rocketbeans.tv in Hamburg, zu der ich – wie man das als artiger Gast natürlich macht – gerne Blumen schenken wollte. Aber coole pixelige, die zum Gaming-Thema passen (ja, ich bin ein Nerd-Mädchen). Gesagt getan. Die ersten Bügelperlen waren gekauft, das Pixel-Feuer entfacht und Pollypixelt war geboren.

Werdet also auch Pixel-Fan und macht euch oder euren Liebsten eine Riesenfreude und punktet auf der nächsten Hochzeit, dem nächsten Geburtstag, zu einer bestandenen Prüfung oder einem besonderen Anlass mit einem individuellen und persönlichen Pixel-Portrait.

Neben den Pixel-Portraits fertige ich pixelige (Wohn-)Accessoires, Postkarten, pflegeleichte Pixel-Pflanzen und textile Pixel-Wear. Eben HAND MADE PIXEL STUFF. Schaut euch um. Schreibt mir. Sagt es weiter und sichert euch euer eigenes Pixel-Kunstwerk.

Du hast Fragen? Du möchtest bestellen oder wissen, was dein „Pixel-Kunstwerk“ kostet? Fragt! Ich bin hier. In Pixelform.

ZUM FORMULAR

Pixel-Portfolio

IHR WOLLT NOCH MEHR? Folgt mir einfach auf Instagram und bleibt up to date. Tag für Tag seht ihr hier aktuelle Projekte, neue Pixel-Portraits und erhaltet bügelheiße Pixel-News aus erster Hand. Vielleicht darf ich ja auch bald schon dein Pixel-Kunstwerk veröffentlichen und damit angeben: www.instagram.com/pollypixelt

PIXEL-PORTRAIT LEITFADEN

  • Wie bekomme ich mein eigenes Pixel-Portrait?
  • Was muss ich anliefern?
  • Wie läuft das alles ab?
  • Wie lange dauert das eigentlich?
  • Was kostet das?

Hier bekommt ihr Antworten auf eure Fragen.

ZUM PIXEL-PORTRAIT LEITFADENZU DEN PIXEL-PORTRAIT PREISEN